Die Antworten auf viele technische Detailfragen findet man auf unserem Blog - hier eine Zusammenfassung häufig gestellter, allgemeinerer Fragen:

Universalregler UVR16x2 und Rasperry Pi

Zu Regelung, Monitoring und IT:

Warum verwendet ihr die Regler UVR1611 und UVR16x2? Beschäftigt Ihr Euch auch mit Steuerungen anderer Hersteller?

Die UVRs bieten genau die in Heizungssystemen benötigten Ein- und Ausgänge und stellen eine gute Kombination von 'frei programmierbar' und 'durch einen Hersteller gewartet' dar. Der Kunde erhält von uns ein offenes System, keine Blackbox. Wir analysieren und testen auch andere Regelungen, mit dem Ziel diese entweder durch UVRs zu ersetzen oder zu integrieren.

Eure IT-Leistungen sind sehr ... äh ... interessant und vielfältig. Wie passt das alles zusammen?

Wir arbeiten immer mit anderen Tüftlern bzw. technische Experten zusammen. Ein 'Regelungs-Forensik'-Projekt mit einem ambitionierten Hausbesitzer läft ab wie ein Spezialeinsatz für das IT-Security-Team einer großen Firma: Hilfe zur Selbsthilfe, 'auf den Punkt', meist remote.

Wärmepumpensystem LEO - Anlagenschema

Zum Wärmepumpensystem:

Kann man dieses System (LEO_2) bei punktwissen bestellen?

LEO_2 ist kein 'Produkt', das man als Komplettpaket bestellen kann. Die Konfiguration jeder Anlage ist individuell: Wir liefern das Know-How, um die Anlage selbst kostenoptimiert zu bauen, und wir begleiten das Projekt mit 'punktwissen' von der Planung bis zur Inbetriebnahme. Zusätzlich programmieren wir die auf die Anlage angepasste Regelung.

Wer ist die Zielgruppe? Für wen ist dieses System geeignet?

Für ambitionierte und technisch interessierte Selberbauer, insbesondere Sanierer die einen vorhandenen Hohlraum zum Eisspeicher umbauen wollen. Das System ist besonders geeignet für kleine Grundstücke und für größeren Heizwärmebedarf oder wenn andere Wärmequellen nicht möglich sind.

punktwissen AKA 'Die Siedler'

Zu punktwissen allgemein.

Was bedeutet 'Physiker und professionelle Tüftler'?

Tüfteln = Herausfinden wie etwas im Detail funktioniert und mit diesen Erkenntnissen eine eigene kreative Lösung schaffen - idealerweise mit vorhandenen Komponenten - wie Macgyver. Vor Jahren haben wir als Wissenschaftler im Forschungslabor Experimente ausgetüftelt und Steuerungen programmiert - heute unterstützen wir andere Tüftler bei ihren Projekten. (Diese Frage wurde im Rahmen eines Interviews durch Technische Alternative GmbH gestellt.)

punktwissen-Logo
punktwissen Proyer & Stangl OG, Zagersdorf, Österreich
Ingenieurbüro für Technische Physik und IT Dienstleistungen

(Elke Stangl, Sigi Proyer. Zuletzt geändert: 2018-11-28. Tags: Punktwissen, FAQ, Überblick, Steuerung, Regelung, IT, Sicherheit, Wärmepumpe, Eisspeicher, Energiezaun, Wärmequelle)